Die Heimat der Diskusfische ist das Amazonasgebiet in Südamerika. Für viele Aquarianer ist der Diskusfisch der König des Aquariums. Die Anschaffung von Diskusfischen und deren Haltung im Aquarium sollte gut durchdacht werden. Auf Diskusfische.biz erhalten Sie nützliche Infos zur Pflege und Haltung dieser majestätischen Tiere.

Leopard Snake Skin Diskusfisch

Diskusfische Krankheiten

Diskusfische Aquarium mit Pflanzen

Wer sich mit Diskusfischen beschäftigt, der wird schnell feststellen, dass es eine ganze Reihe an Krankheiten gibt, die die Fische befallen können. Besonders oft kommen Würmer als Krankheiten vor. Als Beispiel sind hier Kiemenwürmer zu nennen, die dazu führen dass die Fische Probleme mit der Atmung haben.

Aquarium für Diskusfische

Diskusaquarium

Ein Diskusaquarium benötigt nicht allzu viel an aufwendiger Technik. Das Aquarium sollte mindestens 250 Liter fassen und dabei möglichst 60 Zentimeter hoch sein. Für den Bodengrund wählt man möglichst kalkfreien Quarzsand. Wichtig sind ein ausreichend großer Heizstab, bzw. zwei Regelheizer, um das Wasser auf die erforderliche Temperatur von 28 bis 29 Grad Celsius zu bringen.

Seiten

Subscribe to Diskusfische.biz RSS