Diskusfische asiatische Farbschlaege

White Ghost Diskusfisch

Wer in seinem Aquarium Diskusfische halten möchte, der wird vor allem bei der Auswahl schnell merken, dass asiatische Farbschläge immer begehrter sind. Grundsätzlich gibt es viele Züchter, die sich auf neue asiatische Farben spezialisiert haben. Besonders begehrt sind verschiedene gut durchstrukturierte Fische, die über auffällige und markante Farben verfügen.

Dies ist zum Beispiel bei den neuen und modernen asiatischen Farbvarianten wie z.b. dem Marlboro Red der Fall. Dieser Fisch ist komplett rot, ähnlich wie man es von einem Goldfisch gewohnt ist. Das rot ist allerdings deutlich kräftiger und erstreckt sich über den kompletten Körper des Diskus.

Eine weitere beliebte Farbvariante ist der White Swan, welcher vor allem durch seinen strahlenden Weißton begehrt ist. In der Zukunft soll diese Farbe mit anderen Mustern und Strukturen kombiniert werden. Wer lieber auf schimmernde und geheimnisvoll Farben steht, der entscheidet sich vor allem für die neuen asiatischen Farbschläge. Weitere brisante Farbwahlen sind zum Beispiel der Oriental Snake Blue oder der Mladici Torquize Blue. Beide Fische stellen interessante Blautöne dar, welche sehr markant aussehen und direkt auffallen, so dass der Diskus komplett im Mittelpunkt steht.

Viele dieser neuen Arten werden von den Züchtern bewusst parasitenfrei gezüchtet, so dass sie einfach zu halten sind und teilweise recht weit über 10 Jahre leben. Dies ist bei den richtigen Wasserbedingungen und der richtigen Temperatur sowie Nahrung und keinen Krankheiten ohne weiteres möglich. Bei der Wahl der Farbe ist es ratsam mehrere verschiedene Arten zu wählen, die gut miteinander harmonieren. Besonders asiatische Farbvarianten sind in der Regel recht farbenfroh und begehrt.